Praxis Dr. Heitsch bleibt eigenständig

Kein Umzug in die Mainbogenpraxis

Im Gegensatz zu früheren Mitteilungen wird die Praxis Dr. Heitsch nicht in die Mainbogenpraxis am Rempertshag integriert werden. Stattdessen bleiben wir eigenständig am bisherigen Standort bestehen. Ein Umzug in die Mainbogenpraxis findet nicht statt.

Die ärztliche Versorgung wird auch in Zukunft wie gewohnt und an vertrauter Stelle von Dr. Heitsch, Dr. Maierhofer und K. Hornung gewährleistet. Die Ärztin Katherina Hornung ist seit April 2016 bei uns tätig. Bis zu diesem Zeitpunkt arbeitete sie in der Inneren Abteilung des Krankenhauses St. Josef in Schweinfurt.

Wir alle werden mit unserem erfahrenen und guten Team für Sie medizinisch sorgen und unsere erweiterten diagnostischen Möglichkeiten wie Ultraschall für Sie nutzen. Wir freuen uns Ihnen eine ganzheitliche, persönlich empathische und hausärztliche Versorgung anbieten zu können.

Ihr Praxisteam.


um Ihnen den Besuch und Aufenthalt in der Praxis so angenehm wie möglich zu machen, nutzen Sie die folgenden Tipps und Ratschläge. Wenn Sie Wünsche und Anregungen haben, bitte sprechen Sie mit uns darüber. Wir sind bemüht, immer freundlich und zuvorkommend zu sein. Bitte helfen Sie mit.

Dr. med.Dipl. – Biol. Albrecht J. Heitsch

Facharzt für Allgemeinmedizin (Jahrgang 1951). Studium der Humanmedizin und Studium der Biologie an der Universität Heidelberg. Facharztweiterbildung in Innerer Medizin, Allgemeinmedizin.

Zertifikation

  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Akupunktur B-Diplom
  • Hypnose
  • DMP (Desease-Management-Programme für KHK, Asthma, COPD, Diabetes mellitus)
  • Chirotherapie
  • Geriatrie
  • Hautkrebsscreening
  • Medizinische Rehabilitation
  • Diabetisch qualifizierter Hausarzt
  • Ganzheitliche und Biologische Methoden

Dr. med. Petra Maierhofer

Fachärztin für Allgemeinmedizin (Jahrgang 1969). Studium der Humanmedizin an der Universität Würzburg. Facharztweiterbildung in Kinderheilkunde, Innere Medizin (speziell Kardiologie), Allgemeinmedizin.

Zertifikation

  • Psychosomatische Grundversorgung
  • DMP (Desease-Management-Programme für KHK, Asthma, COPD, Diabetes mellitus)
  • Hautkrebsscreening
  • Medizinische Rehabilitation
  • Diabetisch qualifizierte Hausärztin
  • Ultraschalldiagnostik

Katharina Hornung

Ärztin (Jahrgang 1984). Studium der Humanmedizin. Vorklinisches Studium Universität Pecs (Ungarn). Klinisches Studium Universität Lübeck. Facharztweiterbildung in der Inneren Medizin, Allgemeinmedizin.

Unser Team

Anette Berger, Medizinische Fachangestellte, VERAH
Karin Reck, Medizinische Fachangestellte
Christine Uehlein, Medizinische Fachangestellte
Linda Wolz, Medizinische Fachangestellte
Susanne Zimmermann, Medizinische Fachangestellte

Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt. Unsere Hausarztverträge bieten Ihnen mehr Qualität und Service. Unsere Hausarztverträge sorgen für weniger Bürokratie und verschaffen wieder mehr Zeit für Ihre persönliche Behandlung.

Die Vorteile für Ihre Gesundheit. Wir sind Ihr Partner, wenn es um Ihre Gesundheit geht und begleiten Sie bei Ihrer Behandlung, koordinieren alle Behandlungsschritte – auch mit Fachärzten, unnötige Doppeluntersuchungen bleiben Ihnen somit erspart. Wir bieten Ihnen mehr Service durch kürzere Wartezeiten und zusätzliche Sprechzeiten für Berufstätige. Wir bleiben Ihnen vor Ort erhalten.

Hohe Qualität ist für uns selbstverständlich. Wir verpflichten uns, vor bzw. während der Vertragsteilnahme Zusatzqualifikationen erlangt zu haben, regelmäßig an hausarztspezifischen Fortbildungen teilzunehmen, Ihre Behandlungen nach aktuellen medizinischen Erkenntnissen und Therapieleitlinien auszurichten (Quelle: Bayerischer Hausärzteverband).

Zeiten

Anmeldung

Unser Bestellsystem hat sich in der Praxis bewährt. Bitte melden Sie sich persönlich oder telefonisch an. Sie erhalten dann einen Behandlungstermin. Patienten mit Hausarztvertrag werden bei der Terminvergabe bevorzugt.

Unangemeldete Patienten müssen mit längeren Wartezeiten rechnen. Wir bemühen uns, die vereinbarten Termine einzuhalten. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir uns um Notfälle und Kleinkinder bevorzugt und außer der Reihe kümmern.

Hausbesuche

Bitte möglichst bis 9:00 Uhr telefonisch anmelden. Wir sind stets per Handy mit der Praxis verbunden und so jederzeit erreichbar.

Nachtdienst

Unser Telefonanrufbeantworter sagt Ihnen außerhalb der Öffnungszeiten, sowie während der Nachtstunden, ob und wie wir in dringenden Fällen erreichbar sind bzw. welcher/e Kollege/in uns zur Zeit vertritt.

Urlaub / Abwesenheit

Bei Abwesenheit—im Urlaub oder zu Fortbildungszwecken—vertreten wir uns gegenseitig, ggf. unter Mithilfe eines / r kompetenten Kollegen / in.

Notfall- / Feiertags- und Wochenenddienst

Wir sind dem ärztlichen Notfalldienst und der Notfallpraxis in Schweinfurt im Krankenhaus St.Josef angeschlossen. Dort wird die ärztliche Betreuung in dringenden Fällen am Wochenende von Freitag 13.00 Uhr bis Montag 8:00 Uhr, an Feiertagen von 18:00 Uhr des Vortages bis 8:00 Uhr des folgenden Tages übernommen.

Ärztlicher Notfalldienst
T 116117

Lebensbedrohliche Notfälle Rettungsleitstelle Schweinfurt
T 112

Praktisches

Atteste, Bescheinigungen und Vorsorgeuntersuchungen

Für Versicherungs- und Tauglichkeitsuntersuchungen, sowie Untersuchungen nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz, lassen Sie sich bitte gesonderte Termine geben. Eine spezielle Terminabsprache ist bei Gesundheitsuntersuchungen und Vorsorgeuntersuchungen für Männer, Frauen, Jugendliche und Kinder nötig. Termine für Gesundheitsleistungen aus unserem Leistungskatalog werden gesondert vergeben.

Laboruntersuchungen

Blutabnahme erfolgt nach Vereinbarung  täglich von 7:30 bis 8:30 Uhr, außer Montag, Mittwoch und Freitag. Bitte kommen Sie nüchtern.

Rezepte und Überweisungen

Rezepterneuerungen bei Dauerbehandlungen können telefonisch vorbestellt werden, um die Wartezeit bei der  persönlichen Abholung zu verkürzen.

Kranken-Versichertenkarte

Bitte bringen Sie uns während einer laufenden Behandlung mit Beginn des neuen Quartals am 01.01., am 01.04., am 01.07., am 01.10. des Jahres Ihre Kranken-Versichertenkarte. Sie ersparen uns damit viel zusätzliche Arbeit.

Bei Überweisungen zum Fachkollegen bleibt trotz Kranken-Versichertenkarte der Überweisungsschein, damit der Arztbrief zu Ihrem Hausarzt kommt. Dadurch werden überflüssige Doppelbehandlungen und Belastungen vermieden. Eine Koordinierung ist gewährleistet.

Anfahrt

Gartenstr. 5
97526 Sennfeld
Karte anzeigen

Parkmöglichkeiten finden Sie direkt vor dem Haus. Die Haltestelle für den Stadtbus liegt ca. 100m entfernt. Unsere Helferinnen bestellen Ihnen gerne ein Taxi.

Zusatzleistungen

Adipositas-Beratung

Was ist Adipositas?

Adipositas ist der Fachbegriff für starke Fettleibigkeit. Sie ist ein ernsthaftes und weit verbreitetes Krankheitsrisiko für eine Vielzahl von Erkrankungen wie z.B. Diabetes, Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Adipositas kann viele Ursachen haben. In erster Linie natürlich falsche Ernährung und Bewegungsmangel, aber auch Ihre soziale Umwelt und genetische Veranlagung spielen eine Rolle. Eine gezielte und umfassende Adipositas-Beratung hilft Ihnen abzunehmen und stärkt Ihr Selbstwertgefühl.

Wie erfolgt eine gezielte ärztliche Beratung?

In einem ersten Gespräch ermitteln wir Ihr Ernährungs- und Bewegungsverhalten . Wir messen Ihr Gewicht und Ihren Body-Maß-lndex und ermitteln so den Grad Ihrer Adipositas und den Einfluss Ihres Übergewichts auf ihre Gesundheit. Gemeinsam erarbeiten wir Lösungsmöglichkeiten, wie wir Ihr starkes Übergewicht reduzieren und gezielten Körperaufbau herbeiführen.

  • 30 min
  • Diese Behandlung wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Akupunktur

Was ist Akupunktur?

Die Akupunktur ist ein Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), die häufig therapeutisch sehr sinnvoll ergänzend zur westlich modernen Schulmedizin angewendet werden kann. Sie basiert auf der Beeinflussung verschiedener Reizpunkte Ihres Körpers und kann für viele wirkungsvolle therapeutische Effekte, z. B. in der Schmerztherapie oder Allergiebehandlungen, angewendet werden.

Wie wirkt Akupunktur?

Bei der Akupunkturbehandlung liegen oder sitzen Sie bequem und ich setze an bestimmten Reizpunkten des Körpers Akupunktur-Nadeln an, wo sie etwa eine halbe Stunde verbleiben und die Selbstheilung des Körpers anregen. Vor dem Einstich einer Nadel massiere ich die unmittelbare Umgebung der Stelle leicht. Während einer Sitzung werden so wenige Punkte wie möglich gestochen, maximal aber 16. Zusätzlichwerden Schöpfgläser zur Reiztherapie angesetzt. Entspannungsmethoden werden angewandt.

  • 30 min
  • Diese Behandlung wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Alzheimer-Check

Wozu dient ein Alzheimer-Check?

Die Alzheimer Krankheit ist die häufigste Form der Demenz. Sie beginnt mit einem einfachen Auftreten von Vergesslichkeit und endet oft damit, dass man selbst nächste Angehörige nicht mehr kennt. Leider gibt es bislang keine Heilungsmöglichkeiten. Wenn diese belastende Krankheit jedoch früh erkennt wird, kann die geistige Leistungsfähigkeit längerfristig gestärkt werden und der schwere Verlauf hinausgezögert werden.

Wie funktioniert ein Alzheimer-Check?

Ich führe mit Ihnen anerkannt~ Testverfahren, z.B. den Mini-Mental-Test, durch und erkenne schnell, ob Ihre Symptome tatsächlich Anzeichen einer Alzheimer’schen Krankheit oder einem anderen Krankheitsbild zuzuordnen sind.

  • 30 min
  • Der Alzheimer-Check wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Belastungs EKG

  • 09721 / 68252 & 60260

Blasenkrebs-Check

Wozu dient ein Blasenkrebs-Check?

Blasenkrebs gehört zu den häufigsten Krebsarten beim Mann, der häufig schleichend und unbemerkt entsteht. NMP 22 ist ein Eiweißstoff, der nur von Krebszellen in der Blase gebildet und mit dem Urin ausgeschieden wird. Mit dem NMP 22 Test kann Blasenkrebs zuverlässig ausgeschlossen werden.

Wie funktioniert ein NMP 22 Blasenkrebs-Check?

Der NMP 22 Test ist ein einfacher Urintest, der in meiner Praxis kurzfristig und schnell durchgeführt wird. Es ist lediglich eine geringe Urinprobe erforderlich. Nach wenigen Minuten erhalten Sie Ihr Ergebnis.

  • 10 min
  • Der Blasenkrebs-Check wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Blutgruppenbestimmung

Wozu dient eine Blutgruppen-Bestimmung?

Unfälle passieren und im Notfall entscheidet eine schnelle Blutversorgung über Leben und Tod . Wenn Ihre Blutgruppe bekannt ist, können die Rettungskräfte Sie schneller und sicherer mit der richtigen Bluttransfusion versorgen. Es gibt unterschiedliche Blutgruppenmerkmale. Und nicht jeder Mensch verträgt jede Blutgruppe. Damit es beim Einsatz einer Blutkonserve nicht zu Unverträglichkeiten kommt, müssen Blutgruppe und Rhesusfaktor übereinstimmen. Verschaffen Sie sich diese Sicherheit für den Fall der Fälle.

Wie funktioniert die Blutgruppen-Bestimmung?

Die Blutgruppen-Bestimmung ist einfach und schnell. Ich nehme Ihnen einige Milliliter Blut ab. Im Labor wird Ihre Blutgruppe und Ihr Rhesusfaktor bestimmt und ein Antikörpersuchtest durchgeführt. Diese Werte sind wichtige Informationen im Notfall. Sie erhalsten einen Blutgruppenausweis in dem alle Informationen zu den getesteten Werten vermerkt sind und den Sie immer bei sich tragen sollten.

  • 10 min
  • Diese Behandlung wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Borreliose–Check

Wozu dient ein Borreliose-Check?

Borreliose ist eine Infektionskrankheit, die durch Zeckenbisse übertragen wird. Nach einer Infektion kann es zu Veränderungen der Haut an der Stichstelle, Entzündungen an den Gelenken sowie Beeinträchtigungen des Nervensystems kommen . Diese Symptome können auch erst Monate nach dem Zeckenbiss auftreten. Mit dem Borreliose-Check kann ich Ihren gesundheitlichen Zustand feststellen und somit auch eine Infektion ausschließen.

Wie funktioniert der Borreliose-Check?

Für den Borreliose-Check entnehme ich Ihnen eine geringe Menge Blut, die im Labor weit gefächert untersucht wird. Weiterhin führe ich zusätzliche Untersuchungen durch, die zu einem sicheren Gesamtergebnis beitragen.

  • 10 min
  • Der Borreliose-Check wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Einrichtung einer Hausapotheke

Wozu eine Hausapotheke?

Nicht bei allen Beschwerden ist ein Arztbesuch zwingend notwendig. Kleine Wehwehchen lassen sich gut selbst behandeln, wenn man die nötigen Kenntnisse hat. Es gibt eine Menge rezeptfreier Mittel in Apotheke oder Drogerie, die man immer im Haus haben sollte, so dass Sie im Beschwerdefall z.B . bei einer leichten Erkältung, kurzfristigen Kopfschmerzen, Übelkeit oder Durchfall schnell Abhilfe schaffen können.

Wie läuft die Beratung ab?

Bei der Einrichtung einer Hausapotheke ist besonders zu beachten, dass die richtigen Mittel, richtig aufbewahrt werden. Ich berate Sie welche Mittel Sie immer im Haus haben sollen, was Sie bei der Aufbewahrung beachten müssen und wie Sie die Mittel im Beschwerdefall anwenden Mit einer gut ausgestatteten Hausapotheke sind Sie für den Notfall gewappnet.

  • 30 min
  • Die Einrichtung einer Hausapotheke wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Fitness Test

Was ist ein Fitness Test?

Körperliche Fitness ist Grundlage für ein aktives und gesundes Leben. Bei einem Fitnesstest überprüfe ich Ihre aktuelle körperliche Fitness anhand eines speziellen Tests. Mit dem Einsatz eines Ergometers teste ich Ihre körperliche Belastbarkeit und überprüfe Ihre Lungenfunktion. Zur Erhöhung der Fitness gestalten wir Ihren individuellen Trainingsplan.

Wie wird der Test durchgeführt?

Ich überprüfe Ihre körperliche Belastbarkeit mit Hilfe eines Belastungs-EKGs und eines Lungenfunktionstestes.

  • 30 min
  • Der Fitness Test wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Hautkrebs–Früherkennung

Wer ist besonders gefährdet?

Sonne tut uns gut, sie wärmt, gibt Energie und eine schöne Bräune. Allerdings kann die UV- Strahlung beim ausgiebigen Sonnen baden unsere Haut schädigen. Besonders gefährdet sind Menschen mit hellem Hauttyp, roten Haaren und einer hohen Anzahl von Pigmentflecken und Muttermalen. Aber auch ein dunklerer Hauttyp schützt nicht vor Hautkrebs. Durch eine Hautkrebs-Früherkennungsuntersuchen können auffällige Hautflecken entdeckt und beobachtet werden.

Wie funktioniert die Hautkrebs-Früherkennung?

Ich als Ihr Arzt untersuche dabei die Hautoberfläche Ihres gesamten Körpers und beurteile besondere Hautveränderungen zusätzlich durch intensive Betrachtung mit einem spezifischen Handmikroskop. Damit erkenne ich mit hoher Treffsicherheit „bösartige” Hautflecken. Dieses Verfahren heißt Auflichtmikroskopie und ist völlig schmerzfrei.

  • 20 min
  • Die Hautkrebs-Vorsorgeuntersuchung wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Herzinfarkt–Vorsorge

Wozu dient eine Herzinfarkt-Vorsorgeuntersuchung?

Erkrankungen des Herzens sind die häufigste Todesursache in der westlichen Welt. Sehr häufig steht am Anfang dieser Erkrankung eine Schädigung der herznahen Blutgefäße, die durch Risikofaktoren wie Rauchen, Bluthochdruck, Übergewicht und Diabetes, zusätzlich verschlimmert wird . Ein rechtzeitiges Erkennen eventueller Schädigungen kann Ihr persönliches Risiko deutlich vermindern.

Was beinhaltet eine Herzinfarkt-Vorsorgeuntersuchung?

Die Herzinfarkt-Vorsorgeuntersuchung umfasst eine gründliche körperliche Untersuchung, ein Belastungs-EKG, wichtige Laborparameter und eine individuelle Herz-Kreislauf- Risikoberechnung. Die Untersuchung ist völlig schmerzfrei.

  • 30 min
  • Die Herzinfarkt-Vorsorgeuntersuchung wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Homöopathie

Was ist Homöopathie?

Homöopathie ist eine wirksame Ergänzung zur Schulmedizin. Mit einer homöopathischen Behandlung rege ich die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers an, damit er wieder selbsttätig sein Gleichgewicht findet. Viele akute psychosomatische und chronische Krankheiten können so gelindert oder sogar ganz ausgeheilt werden.

Wie funktioniert eine homöopathische Behandlung?

Die Homöopathie folgt dem Ähnlichkeitsgesetz: „Ähnliches wird durch ähnliches geheilt” und bildet damit eine aktive Hilfe zur Selbsthilfe des Körpers. Dabei wird der Mensch immer in seiner Gesamtheit betrachtet, zu der auch die Lebensgewohnheiten und seine Gemütsverfassungen gehören. Die Arzneimittelbehandlung beruht auf einer strengen Auswahl für den individuellen Patienten.

  • 15 min
  • Die Homöopathie wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Hormonprofil–Analyse

Wozu dient eine Hormonprofil-Analyse?

Hormonelle Störungen der verschiedensten Art sind relativ häufig anzutreffen. Sie bleiben oft unerkannt und verursachen so unterschiedliche Krankheitszeichen, die meistens nicht mit hormonellen Störungen in Verbindung gebracht werden. Mit der Hormonprofil-Analyse kann ich Ihren aktuellen Hormon-Zustand erkennen und Sie über mögliche Erfordernisse der hormonellen Unterstützung beraten.

Wie funktioniert die Hormonprofil-Analyse?

Ich entnehme Ihnen eine geringe Menge Blut, das im Labor auf spezifische Hormonwerte untersucht wird . Die Ergebnisse werden mit alters- und geschlechtsspezifischen Normwerten verglichen. Dadurch erkenne ich, ob Ihre Werte abweichen.

  • 10 min
  • Die Hormonprofil-Analyse wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Impf–Check

Warum soll ich mich Impfen lassen?

Ein guter Impfschutz stärkt Ihr Immunsystem und Ihre Abwehrkräfte und schützt Sie dadurch vor Krankheiten. Des Weiteren kann ein Impfen vor Ihrem Urlaub u. a. in tropische Länder empfehlenswert sein. Für Sie sinnvolle Impfungen können beispielsweise gegen Grippe, Diphtherie, Tetanus oder Zeckenbisse und vor dem Urlaub gegen Hepatitis erfolgen.

Wann soll ich mich Impfen lassen?

Je nach gewünschtem Impfschutz ist ein genaues Impfschema erforderlich. Deswegen ist es wichtig, eine Übersicht über Ihren aktuellen Impfschutz zu erhalten, damit Sie sich rechtzeitig für den gewünschten Impfschutz anmelden können. Unser Praxisteam ist Ihnen bei der Ermittlung Ihres bestehenden Impfschutzes jederzeit gerne behilflich und berät Sie über empfehlenswerte Impfmaßnahmen.

  • 20 min
  • Der Impf–Check wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Intervall-Check

Was ist ein Intervall-Check?

Viele Erkrankungen entwickeln sich schleichend und nicht immer sind die Anzeichen für Sie erkennbar. Der Intervall-Check dient dazu, Ihren aktuellen Gesundheitszustand zu bestimmen und Krankheiten in frühen Stadien zu erkennen. So können gesundheitliche Folgen verhindert sowie Krankheiten vorgebeugt werden. Je mehr Vorsorgemaßnahmen ergriffen werden, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass es schließlich zu einem Krankheitsausbruch kommt.

Was beinhaltet ein Intervall-Check?

Der Intervall-Check umfasst eine gründliche körperliche Untersuchung sowie ein Ruhe – EKG durch. Nach Ihren Wünschen können auch begleitend weitere Untersuchungen durchgeführt werden, wie z. B. Herz-Check, Lungenfunktions-Check. Um diese Untersuchungen durchzuführen, sollten Sie beim Termin nüchtern sein.

Eine Nüchternheit des Patienten ist erforderlich.

  • 20 min
  • Der Intervall-Check wird von einigen Krankenkasse erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Labor–Check

Was ist ein Labor-Check?

Der große Labor-Check gibt eine umfassende Übersicht, über die die Funktion verschiedener Organsysteme Ihres Körpers. Er informiert über die Fett-, Leber- und Nierenwerte, Kalium, Harnsäure, Eisen, Zucker und weitere wichtige Parameter des Körpers. Man merkt nicht immer, wenn diese Werte nicht in Ordnung sind. Durch den Labor- Check gehen Sie sicher, dass bei Ihnen alles im grünen Bereich ist.

Wie funktioniert ein Labor-Check?

Zur Erfassung dieser wichtigen laborwerte entnehme ich Ihnen eine geringe Menge Blut. Ihr Blut wird im Labor untersucht und die Ergebnisse werden wir anschließend gemeinsam besprechen.

  • 20 min
  • Diese Behandlung wird von Ihrer Krankenkasse teilweise erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Langzeit–Blutdruckmessung

Wozu dient eine Langzeit-Blutdruckmessung?

Die Langzeit-Blutdruckmessung misst Ihren Blutdruck über einen gesamten Tageszeitraum von 24 Stunden. Sie liefert genaue Werte über Ihre Blutdrücke tags und nachts, ob in Ruhe, bei gewohnter Tätigkeit und bei Belastung. Sie erhalten Ihr tageszeitliches Blutdruckprofil und erkennen mögliche Konsequenzen für Ihr Leben im Alltag.

Wie funktioniert eine Langzeit-Blutdruckmessung?

Ich befestige eine Manschette an Ihrem linken Oberarm, über die Ihr Blutdruck und Puls über einen Zeitraum von 24 Stunden in kurzen Zeitintervallen gemessen. Die Messwerte werden auf einem tragbaren Aufzeichnungsgerät gespeichert. Ich werte die gemessenen Daten aus und wir besprechen gemeinsam Ihre Ergebnisse.

  • 20 min
  • Die Langzeit-Blutdruckmessung wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

PSA–Bestimmung

Was ist eine PSA-Bestimmung?

Prostatakrebs ist eine der häufigsten Todesursachen bei Männern. Eine PSA-Bestimmung ist ein Test zur Früherkennung des Prostatakarzinoms (Prostatakrebs). Das prostataspezifische Antigen (PSA) ist ein Protein, das im Prostatagewebe gebildet wird und bei Vorliegen eines Krebses erhöht ist. Mit Hilfe eines einfachen Bluttests erkennen Sie Ihren PSA-Wert. Nur ein frühzeitiger, regelmäßiger Check ermöglicht Ihnen ein rechtzeitiges Erkennen eines erhöhten Wertes und lässt ggf. gute Heilungschancen zu.

Wie funktioniert eine PSA-Bestimmung?

Dieser Test kann spontan in meiner Praxis durchgeführt werden. Zur Bestimmung Ihres PSA- Wertes nehme ich Ihnen eine geringe Menge Blut ab, das in meinem Labor direkt untersucht und analysiert wird. In wenigen Minuten liegen Ihre Werte vor, di ich dann unmittelbar mit Ihnen bespreche.

  • 10 min
  • Die PSA-Bestimmung wird von Ihrer Krankenkasse nur bei Krankheit erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Raucherentwöhnung

Warum aufhören zu Rauchen?

Rauchen gefährdet Ihre Gesundheit in vielerlei Hinsicht. Es schwächt Ihre körperliche Kondition, macht Sie anfälliger für Krankheiten und ist Hauptrisikofaktor für Krebs, Herz- Kreislauf-Erkrankungen etc. Zudem bekommen Sie durch das Rauchen schlechte Haut, stärkere Faltenbildung und Nikotinablagerungen an den Zähnen. Tun Sie etwas für Ihre Gesundheit und Ihre Attraktivität und hören Sie auf zu Rauchen. Ich unterstütze Sie gerne dabei.

Wie behandle ich das Rauchen?

Es gibt verschiedene ärztliche Behandlungsmethoden und für jeden gibt es einen eigenen passenden Weg mit dem Rauchen aufzuhören. Je nach Ihrem persönlichen Rauchverhalten behandle ich Sie mit Akupunktur.

  • 3 Wochen
  • Die Raucherentwöhnung wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Reisemedizinische Beratung

Wozu sollte ich mich vor einer Reise untersuchen lassen?

Reisen in ferne Länder sind immer ein Abenteuer. Das ungewohnte Klima und hygienischen Bedingungen können jedoch für Ihren Körper eine erhebliche Belastung und Gefährdung bedeuten. Bereits das lange Sitzen im Flugzeug, Bus und in der Bahn steigert Ihr Thrombose-Risiko. Neben Ihrem persönlichen Thrombose-Risiko ist es wichtig, Ihren Schutz vor Hepatitis, Malaria sowie Ihre körperliche Belastungsfähigkeit zu untersuchen. Damit Sie Ihre Reise beruhigt und entspannt antreten können, lassen Sie sich rechtzeitig beraten.

Wann sollte ich mich vor einer Reise untersuchen lassen?

Dies sollte mindestens vier bis sechs Wochen vor Ihrem Reiseantritt geschehen, damit Ihre Reise auch zu dem Traum wird, den Sie sich vorstellen. Deshalb vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin, damit Ihr individueller Schutz rechtzeitig vor Reiseantritt aufgebaut ist und Sie gesund bleiben und gesund wiederkehren .

  • 20 min
  • Die Reiseberatung wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Risiko–Check für Raucher

Was ist gefährlich am Rauchen?

Beim Rauchen einer Zigarette werden gefährliche Stoffe freigesetzt, die Ihre Gesundheit gefährden, Ursache für eine Vielzahl von Krankheiten sind und damit Ihre Lebenserwartung verkürzen. Es können Herz-Kreislauferkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall, Lungenerkrankungen, rheumatische und Magen-Darm-Erkrankungen auftreten. Außerdem wird Ihr Risiko an Alzheimer zu erkranken und impotent zu werden erhöht. Ihr individuelles Risiko hängt stark von Ihrem Rauchverhalten ab, z.B. wie viel und wie oft Sie rauchen.

Wie funktioniert der Raucher Risiko-Check?

Beim Raucher-Check fange ich mit der klassischen körperlichen Untersuchung an. Dabei höre ich insbesondere die Lunge mit dem Stethoskop ab. Mit der Lungenfunktionsmessung überprüfe ich, wie gut Ihre Atmung funktioniert, wie viel Luft Sie einatmen können und ob die Veränderungen in den Bronchien die Atmung behindern.

  • 20 min
  • Der Risiko-Check wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Sauerstoff–Mehrschritt–Therapie (SMT)

Was ist eine Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie (SMT)?

Der Dresdner Prof. Manfred von Ardenne entdeckte die Bedeutung des Sauerstoffs für unsere Gesundheit und unser körperliches und geistiges Wohlbefinden. Die Sauerstoff- Mehrschritt-Therapie verbessert die Sauerstoffversorgung der Körperzellen und die Blutzirkulation im Gewebe. Bei der SMT werden deshalb die besonderen Eigenschaften des konzentrierten Sauerstoffs zur Heilung und Vorbeugung von Krankheiten genutzt.

Wie funktioniert die Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie (SMT)?

Die SMT besteht aus drei aufeinander aufbauenden Behandlungsschritten, die sich jeweils ergänzen und sich in ihrer gesundheitsfördernden Wirkung steigern :

  • Vorbereitung des Gewebes zur Aufnahme des Sauerstoffs
  • Aufnahme von hochkonzentriertem Sauerstoff mit Atemmaske
  • Sauerstofftransport aus dem Blut ins Gewebe.

Die Wirkung der SMT hält in der Regel über mehrere Monate an.

  • 30 min
  • Die Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Schröpfen

Wozu dient Schröpfen?

Schröpfen ist ein altes chinesisches Heilverfahren. Es wird heutzutage bei verschiedenen Erkrankungen, wie z. B. Migräne, Mandelentzündungen, Rheuma , Lungenkrankheiten, Bandscheibenprobleme, Hexenschuss, Gelbsucht, Nierenschwäche ode r Bluthochdruck angewandt. Durch das Schröpfen wird Ihr Organ ismus zur Steigerung seiner Selbstheilungskräfte angeregt.

Wie funktioniert Schröpfen?

Es gibt verschiedene Arten des Schröpfens. Beim Schröpfen bringe ich auf Ihrem Rücken Schröpfgläser oder Schröpfköpfe an besonderen Stellen, den Reflexzonen, an. Dadurch erzeuge ich einen Unterdruck auf Ihrer Haut und kann so die Funktion spezifischer Organe und Körpersysteme wieder vermehrt anregen.

  • 30 min
  • Schröpfen wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Spirometrie

Was ist eine Spirometrie?

Die Spirometrie ist ein Verfahren zur Lungenkapazität und ihr Atemvermögen gemessen werden. Sie erkennen die Leistungs- und Funktionsfähig Ihrer Lunge in einer grafischen Darstellung, dem so genannten Spirogramm. Diese Werte zeigen Ihnen wie gut Ihre Lunge arbeitet.

Wie funktioniert die Spirometrie?

Sie atmen über ein Mundstück in ein Atemrohr, wobei Ihre Nase mit einer Nasenklemme verschlossen wird. Dabei misst der Spirometer elektronisch die Kraft, mit der Sie ein- und ausatmen sowie die Menge der geatmeten Luft pro Zeiteinheit. Die Luftmengen, die Sie bei diesen Atemzügen bewegen, zeigt das Gerät grafisch an. Ich bespreche die Ergebnisse mit Ihnen und berate Sie, wie Sie ggf. Ihre Lungenfunktion verbessern können.

  • 30 min
  • Die Lungenfunktionsprüfung wird von Ihrer Krankenkasse teilweise nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Tauch–Tauglichkeits–Check

Wozu dient ein Tauch-Tauglichkeits-Check?

Tauchen ist eine körperlich anspruchsvolle Sportart, die volle körperliche Fitness verlangt. Beim T auch-T auglichkeits-Check führe ich umfangreiche Untersuchungen durch, die Aufschluss über Ihren Fitness- und Gesundheitszustand geben. Dabei prüfe ich insbesondere, ob Ihr Körper für das Tauchen geeignet ist, damit Sie sicher und mit gutem Gefühl tauchen können.

Wie funktioniert ein Tauch-Tauglichkeits-Check?

Beim Tauch-Tauglichkeits-Check führe ich bei Ihnen zunächst eine gründliche allgemeine körperliche Untersuchung durch. Anschließend werden Ihr Blut und Urin im Labor auf spezifische Risikowerte untersucht. Weiterhin teste ich Ihre Lungenfunktion und stelle Ihren Herz-Kreislauf-Zustand fest.

  • 30 min
  • Der Tauch-Tauglichkeits-Check wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Tauglichkeits–Untersuchungen

Ich führe mit meinem Praxisteam folgende Tauglichkeits-Untersuchungen durch:

  • Leistungssporttauglichkeit
  • Führerscheintauglichkeit
  • Sportbootsführerscheintauglichkeit
  • und viele weitere…
  • 30 min
  • Die Tauglichkeits-Untersuchungen werden von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Thymus–Eigenblutbehandlung

Was ist eine Thymus-Eigenblutbehandlung?

Diese Spezialbehandlung dient zur Stärkung Ihres Immunsystems, sowie auch zur Steigerung Ihrer Vitalität und Ihres Antriebsvermögens. Besonders empfehlen ir diese Behandlung im Herbst in Kombination mit einer Grippeschutzimpfung, damit Sie einen optimalen Schutz in der nasskalten Jahreszeit erhalten.

Wie funktioniert eine Thymus-Eigenblutbehandlung?

Pro Behandlung werden 2 ml Thymusextrakt mit 2 ml Eigenblut vermischt und in den Gesäßmuskel injiziert. Eine Wirkungsvolle Thymuskur besteht in der Regel aus zehn Behandlungen.

  • 10 x 10 min
  • Die Thymus-Eigenblutbehandlung wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Ultraschall Diagnostik

Abdomen, Niere, Schilddrüse.

  • 09721 / 68252 & 60260

Vitalisierungskur

Wozu dient eine Vitalisierungskur?

Vitaminmangel ist eine Gefahr, die Sie überhaupt nicht spüren. Vitaminmangelzustände können verschiedene Auslöser haben, wie z. B. unausgewogene Ernährung , Kauprobleme, Probleme im Magen-Darm-Trakt. Manchmal treten Sie als Nebenwirkung verschiedener Medikamente auf. Eine Vitalisierungskur regt ihre Abwehrkräfte und Ihre körperliche Vitalität direkt an.

Wie funktioniert die Vitalisierungskur?

Ich verabreiche Ihnen eine Lösung mit hochdosierten Vitaminen als Spritze. Dies bewirkt, dass die Vitamine rasch vom Blutaufgenommen werden und sofort Ihrem Körper zur Verfügung stehen.

  • 8 x 5 min
  • Die Vitalisierungskur wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
  • 09721 / 68252 & 60260

Bei Interesse können Sie sich gerne an unsere Praxis wenden.